Dienstag, 16. August 2011

Neues im Bücherregal! :)

Am Wochenende war ich im Amazon-Rausch, so dass ich innerhalb kürzester Zeit 3 Bestellungen abgeschickt, leider war ich etwas verwirrt, man hätte es auch problemlos mit einer Bestellung abschicken können, aber das wäre ja logisch gewesen. :D
Also nun die Bücher :)


Morton Rhue - Die Welle

In Die Welle beginnt alles mit einem Film über den Holocaust. Der junge Lehrer Ben Ross zeigt den Schülern der Gordon High School Bilder von ausgermergelten Juden im Konzentrationslager. Alle sind angewidert und entsetzt, aber eine Gruppe um Laurie Saunders von der Schülerzeitung "Die Ente" kann und will nicht glauben, dass Menschen zu derlei Grausamkeiten überhaupt fähig sind. Um sie und andere zu überzeugen, startet Ross ein Experiment, dass auf fast unbemerkte Art und Weise Methoden der Diktatur installiert. Und plötzlich zerfällt der Klassenverbund in Opfer und Täter - bis die Situation auf schreckliche Weise eskaliert.
 (Quelle:www.amazon.de)




Elizabeth Scott - Love you, hate you, miss you

Julia war ihre beste Freundin, ihre Anlaufstation bei Kummer, ihr großes Vorbild. Und jetzt ist Julia tot – und Amy hat schreckliche Schuldgefühle. Schließlich hat sie den Autounfall überlebt und Julia nicht. Doch nach und nach muss sich Amy damit auseinandersetzen, dass Julia vielleicht doch nicht so perfekt war, wie sie Amy immer erschien. Und plötzlich steht die Frage im Raum, was in der Unglücksnacht tatsächlich passiert ist.

(Quelle:www.amazon.de)





Heidi Hassenmüller - Schwarz rot, tot

Rechtsradikal! Udo macht mit - aber der Ausstieg ist gefährlich ... Gegen seine Klassenkameraden Josef und Izmar hat Udo keine Chance. Als die beiden ihn verprügeln wollen, kommt ihm plötzlich Willi zu Hilfe. Udo freundet sich mit dem rechtsradikalen Jugendlichen an und merkt nicht, wie er immer tiefer in die rechte Szene abrutscht. Eines Tages verunglückt sein Mitschüler Mehmet unter ungeklärten Umständen. Udo kommen immer größere Zweifel an der großen gemeinsamen Sache. Doch das darf Willi nicht erfahren - denn Udo weiß, was einem Verräter droht - Schonungslos und aufklärend - ein Jugendroman über Gewalt und Rassismus unter Jugendlichen. Geeignet als Klassenlektüre. 

(Quelle:www.amazon.de)

Lynsay Sands - Eine Vampirin auf Abwegen


Lissianna Argeneau ist wohl die einzige Vampirin, die kein Blut sehen kann. Ihre Mutter macht ihr deshalb zum dreißigsten Geburtstag ein ungewöhnliches Geschenk: einen Psychiater, der sie von ihrer Blutphobie befreien soll. Doch als Lissianna den gut aussehenden und charmanten Dr. Gregory Hewitt an ihr Bett gefesselt vorfindet, wird ihr auf den ersten Blick klar, dass er mehr ist als nur ein schneller Snack für zwischendurch. Könnte er womöglich gar der richtige Mann fürs Leben sein, auf den Lissianna schon so lange wartet? Doch um ihn in einen Vampir verwandeln zu können, muss Lissianna erst ihre Abscheu gegen Blut überwinden ... 

(Quelle:www.amazon.de)

Ilsa J. Brick - Ashes

Die siebzehnjährige Alex befindet sich auf einer Wanderung in den Bergen, als plötzlich die Natur um sie herum verrücktspielt und eine Druckwelle sie zu Boden wirft. Was war das? Alex hat keine Ahnung, aber sehr schnell wird klar, dass die Welt, die sie kannte, nicht mehr existiert. Die meisten Städte sind zerstört und die Überlebenden werden zur lauernden Gefahr. Das Einzige, worauf Alex noch zählen kann, ist ihre Liebe zu Tom. Gemeinsam versuchen die beiden, sich durchzuschlagen. Doch dann wird Tom verwundet, und Alex muss ihn schweren Herzens zurücklassen, um sein Leben zu retten. Als sie mit Hilfe zurückkehrt, ist er verschwunden. Eine packende Suche beginnt. Eine Suche nach Antworten, sich selbst und nach der einen ganz großen Liebe. Denn Alex weiß: Tom lebt, und sie wird ihn finden, komme, was wolle..

(Quelle:www.amazon.de)

Wie man sieht, war das ein größer Einkauf - wobei ich Ashes bei Ebay erworben habe.  Babel hab ich eben fertig gelesen und ich werde denke ich gleich noch beginnen "Die Welle" zu lesen - ich hab das Buch damals bereits in der Schule schon mal gelesen und den Kinofilm auch gesehen und ich wollte es nun einfach nochmal lesen, weil ich es als ein gutes und interessantes aber ebenso erschreckendes Buch in der Erinnerung habe. 

Bis dann, Nina. :)  

1 Kommentare:

buchverliebt hat gesagt…

Hallo. :)

Ich habe einen Award für dich. Schau einfach hier:
http://buchverliebt.blogspot.com/2011/08/mein-1-award.html

Liebe Grüße
Sarah

Kommentar veröffentlichen

 
Copyright © lesesüchtig
Blogger Theme by BloggerThemes | Theme designed by Jakothan Sponsored by Internet Entrepreneur